Ein paar Worte zur Einleitung meiner Texte.

Damals ging es mir noch sehr schlecht…
auf dem Höhepunkt einer schweren Depression schrieb ich sehr viele Texte, die meine damaligen Gefühle und Gedanken widerspiegeln.

Heute empfinde ich nicht mehr so. Mir geht es zwar ab und an noch schlecht, habe mein Handeln, vor allem was das selbstverletzende Verhalten angeht, weitgehend unter Kontrolle. Ich lernte mit der Zeit achtsamer mit mir zu sein und schlimmen Schüben mittels Skills vorausschauend entgegen zu wirken, was nicht immer, aber doch vorwiegend gut funktioniert.

Wenn ihr im Augenblick labil seid und zu selbstverletzendem Verhalten oder Suizidgedanken neigt, solltet ihr auf euch achten und diese Texte nicht lesen.

Ich wünsche euch viel Kraft.

Verliert den Mut nicht, es ist zu schaffen.

 

5 Responses to Geschriebenes…

  1. martina sagt:

    hallo,dein geschrebenes ist echt toll,aber ich habe mal ne frage so nebenbei,wo hast du diese seite erstellt,könnte ich einen link daz haben?würd gern auch so eine seite erstellen,finde soetwas nämlich echt stark,danke für dein verständnis…..mfg

  2. Wanda sagt:

    Stimmt bin im Augenblick seelisch angeschlagen, aber ich habs nicht geschafft, diese Seite zu verlassen, ich hab das Gefühl, immer schon nach so etwas gesucht zu haben….
    +1

  3. Else Freithofnig sagt:

    Stimmt bin im Augenblick seelisch angeschlagen, aber ich habs nicht geschafft, diese Seite zu verlassen, ich hab das Gefühl, immer schon nach so etwas gesucht zu haben….

  4. Michael sagt:

    deine Zeichnungen sind wunderschön :-)

    lg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


+ fünf = 6

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>